Hundehaftpflicht

Eine Hundehaftpflicht ist eine absolute Pflichtversicherung für Halter eines Hundes oder mehrerer Hunde. Bei uns können Sie die Hundehaftpflicht der AGILA Versicherung, der Helvetia Hundehaftpflicht mit der Hundehaftpflichtversicherung der Haftpflichtkasse Darmstadt vergleichen. In diesem Hundehaftpflicht Vergleich zeigen wir Ihnen die Leistungen und den zu zahlenden Beitrag der beiden Versicherungen auf. Die Hundehaftpflicht der Haftpflichtkasse Darmstadt bietet einen Versicherungsschutz bei Vermögensschäden, Personen- und Sachschäden bis 5 Millionen Euro. Dieselben Leistungen bietet auch die Helvetia Hundehaftpflicht. Bei der Hundehaftpflicht der Haftpflichtkasse Darmstadt und der Helvetia Haftpflichtversicherung für Hunde sind Welpen bis zum vollendeten 12. Lebensmonat mitversichert.

Bei der AGILA sind 3 Millionen bei Personen- und Sachschäden für den Hundehalter vorhanden, sowie 250 000 Euro bei Vermögensschäden. Bei der Haftpflichtkasse sind, im Gegensatz zur AGILA, auch die Mietsachschäden an Gebäuden bis eine Million Euro versichert. Auch die Helvetia Hundehaftpflicht hat die Mietsachschäden an Gebäuden bis 5 Millionen Euro versichert. Beide Versicherungen haben eine Selbstbeteiligung von 125 Euro (Haftpflichtkasse Darmstadt) und 80 Euro (AGILA). Die Haftpflichtkasse Darmstadt beinhaltet einen weltweiten Versicherungsschutz von einem Jahr (AGILA 2 Monate). Als Besonderheiten sind in der Haftpflichtkasse Darmstadt Deckschäden (aus gewolltem und ungewolltem Deckakt, Flurschäden und Hundeschlittenrennen mitversichert. Ebenso wie die Hunde OP Versicherung kann auch hier die Hundehaftpflichtversicherung online berechnet und beantragt werden. Informationen, wie die Versicherungsbedingungen können als PDF heruntergeladen werden.